CLXII

Mai 2, 2011

Tonight, I can report to the American people and to the world that the United States has conducted an operation that killed Osama bin Laden, the leader of al Qaeda, and a terrorist who’s responsible for the murder of thousands of innocent men, women and children.

— Barack Obama

 

Tonight, I can report to the Afghan people and to the world that the United Nations have conducted an operation that removed George W. Bush from office, the leader of the USA, and a tyrant who’s responsible for the murder of thousands of innocent men, women and children.

— Orack Babama

Advertisements

CXLXXI

April 29, 2011

Schwer zu verstehen,
sind die Roman Numerals.

So brechen sie dir gerne,
bei unachtsamem
automatisiertem Denken,

zusammen wie ein Kartenhaus.


CLX

April 29, 2011

Skandale gibt es nirgends nicht,
doch Medien die nach Quoten lechzen.


CLIX

April 29, 2011

Wir sind nicht die etablierten,
wir sind die so ungenierten.

Wir können uns alles erlauben,
denn ihr müsst uns gar nichts glauben.

Wir sind auf nichts angewiesen,
sind eh alle in den miesen.

Versuchen auch nicht zu gefallen,
schon gar nicht allen.

Aber, aber vielleicht doch,
mögt ihr uns ja arg genug

uns zu schenken euer Ohr,
in das wir brüllen wie ein Chor.


CLVIII

April 21, 2011

Wunderschön ist doch die Freude,
die der Mensch empfinden kann,

sieht er eine Rote Sonne,
hinterm diesig Horizont

wo sie sich zur Nachte bettet.

So wollen wir doch alle leben

dass selbst die Freude wird gesehen,
vom größten Griesgram weit und breit.


CLVII

April 15, 2011

Sonntag acht Uhr morgens,
U8 Köttbüsser Tör.
Da schlafen zwei besoff’ne,
auf den Sitzen im Waggon.

Kommt ein kleiner Mann,
nur einen Meter groß,
mit Mama Kreuzberg in die Bahn.

Sagt Mama Kreuzberg:
„Schau doch mal,
die sind nicht früh genug
gegangen.“

Augen groß von Meter klein,
denn um die ganze Welt zu sehn
ist ja sicher hier die Stadt
ein rechter und ein bill’ger Ort.


CLVI

April 12, 2011

Zur Selbst- und Fremdbespaßung,
Therapie und Zeitvertreib.
Dialog zu führen mit,
sovielen die man niemals trifft.

Und der leisen Hoffnung,
später dann doch einmal noch
sein Leben zu bestreiten,

als klitzekleiner Teil
dieser riesigen Unendlichkeit,
Unwichtigkeit.


CLV

April 7, 2011

Wenn das Wort
im Halse dir
stecken bleibet
wie ein Kloß

Würge, Würge,
werd ihn los.


CLIV

April 4, 2011

Die Wartungsintervalle
verlängern sich nicht von selbst.
Was das wieder kostet.


CLIII

März 30, 2011

Für sie eine Affäre,
für ihn,
die kürzeste Beziehung
der Welt.